Risorgimento

  
Cover Band 12


Schilling, Oskar (2009): Risorgimento. Ein Staat findet sich. - Schriftenreihe Philatelie-Club Montfort, 29: 104 S., Rankweil.

 

Vorwort - Motivation des Autors

Schon seit der Schulzeit hat mich Geschichte interessiert, darum war es naheliegend, mich auch bei meinem Sammelgebiet für ein geschichtliches Thema zu entscheiden. Immer versuchte ich zu ergründen wieso sich ein Volk in diese oder jene Richtung bewegte.
Seit Jahren sammle ich daher Belege, welche die italienische Geschichte dokumentieren. In dieser Schrift zeige ich einen kleinen Ausschnitt aus dieser Sammlung, dazu eine zeitliche Chronologie der Ereignisse der letzten zwei Jahrhunderte. Die meiste Zeit wurde Italien durch fremde Mächte dominiert, welche hier auch Stellvertreterkriege ausfochten. So entstand im 19. Jahrhundert eine Bewegung, welche sich Risorgimento = Auferstehung nannte und sich die Befreiung Italiens von fremder Herrschaft auf die Fahne schrieb.
Ihren Abschluss fand die Bewegung mit der Einverleibung Roms im Jahre 1870. Allerdings wurde die Idee am Anfang des Ersten Weltkrieges noch einmal aufgenommen um die Vorstellungen von Mazzini und Cavour zu verwirklichen und Istrien und die Dalmatinische Küste sowie das Trentino zu erobern.

 

Inhalt

  • Das Vorwort
  • Die Geschichte
  • Der Friedensvertrag
  • Die Bilder
  • Der Autor

 

Bestellung

  • Buch: EUR 12,--
    Bestellnummer PhCM029
     
  • CD: EUR 6,--
    Bestellnummer PhCM029cd
     

Preise zuzüglich Versandspesen
Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular