Eventkalender Übersicht

- Freitagstreffen : 30 Minuten mit ... Oskar Schilling

27.04.2018

-

Ab 16:00 Uhr Literaturstudium in der Bibliothek. Ab 18:00 Uhr treffen wir uns im Gasthof "Sonne" zu Erfahrungsaustausch,  Diskussion, Tausch ...

 
Um 19:30 Uhr stellt Oskar Schilling vor:
Interessante Belege aus meinen Sammlungen, Teil II

 

Auch im zweiten Teil seines Vortrags widmet sich Oskar einigen ausgesuchten Belegen seiner Sammlungen. In seiner unnachahmlichen Art erklärt er uns die Besonderheiten, Details und Zusammenhänge der Postwege bzw. der Zensurstellen.

 

 

- Freitagstreffen : 30 Minuten mit ... Helmut Schneider

04.05.2018

Franz Josef

Die Bibliothek ist auch an diesem Freitag ab 16:00 Uhr geöffnet. Ab 18:00 Uhr treffen wir uns im Gasthof "Sonne" zu Erfahrungsaustausch, Diskussion, Tausch ...

 
Um 19:30 Uhr präsentiert Helmut Schneider

Franz Josef

 

Über 60 Jahre hat Kaiser Franz Josef im Kaiserreich Österreich und Königreich Ungarn und in vielen anderen angrenzenden Gebieten geherrscht. In dieser Zeit hat er nicht nur im Reich sondern auch in der Philatelie seine Spuren hinterlassen. Neben Queen Victoria ist sein Abbild das am meisten vorkommenden Motiv auf Briefmarken des 19. Jahrhunderts.

 

 

- Tauschtreffen in Dornbirn

06.05.2018

-

Zum monatlichen Tauschtreffen im Kolpinghaus Dornbirn laden wir am ersten Sonntag des Monats herzlich ein!
Mit einer Impuls-Präsentation.

 

wann: 06.05.2018 - ab 9:00 Uhr

wo: A-6850 Dornbirn, Jahngasse 20
 
 

- Freitagstreffen : 30 Minuten mit ... Franz Zehenter

11.05.2018

Herkules

Vom Leben des Helden

 

Es gibt viele Helden in den Mythen und Legenden, aber wohl keiner ist so bekannt wie Herkules. Der Sohn von Zeus und Alkmene. Die Gattin von Zeus - Hera - aber sandte Herkules bereits als Baby zwei riesengroße, giftige Schlangen, die ihn töten sollten. Herkules überlebte diesen Angriff unbeschadet.

 

Daneben sollen aber - ab 18:00 Uhr in der "Sonne", A-6830 Rankweil - auch (Erfahrungsaus-)Tausch und Diskussion nicht zu kurz kommen. Bibliotheksbetrieb ab 16:00 Uhr. 

 

 

- Freitagstreffen : 30 Minuten mit ... Hermann Teltscher

18.05.2018

Simon Wiesenthal

Ab 18:00 Uhr treffen wir uns in der "Sonne", A-6830 Rankweil zu (Erfahrungsaus-)Tausch und Diskussion. Zuvor Literaturstudium in der Bibliothek.

 

Um 19:30 diskutiert Hermann Teltscher

Recht, nicht Rache

 

... ist eine Forderung von Überlebenden aus Konzentrationslagern. Wer sich der Vergangenheit nicht erinnert, ist dazu verdammt, sie noch einmal zu erleben. Mahnung und Erinnerung ist deshalb wichtig, um eine Form der Erinnerung zu finden, die in die Zukunft wirkt. (Roman Herzog am 27.Februar 1996). Vergessen wir nicht die Opfer der Lager und die, die ihr Leben gaben im Kampf gegen Terror und Unmenschlichkeit.

 

 

- Freitagstreffen : 30 Minuten mit ... Franz Zehenter

25.05.2018

-

Franz Zehenter widmet sich dem Thema (19:30 Uhr):
4d Postreform

 

Am 5. Dezember 1839 trat die erste Stufe der englischen Postreform in Kraft: Das Porto wurde von nun an nicht mehr nach der Anzahl der Briefbogen und nach der Entfernung berechnet, sondern nach dem Gewicht. Bis zum 9. Jänner 1840 mussten für Briefe bis zu einer halben Unze 4 Pence bezahlt werden, egal ob im Voraus oder durch den Empfänger. In diesen 36 Tagen wurde eine handschriftliche Vier angebracht oder auch ein Stempel auf den Briefen abgeschlagen, wenn die Gebühr nicht im Voraus bezahlt wurde.

 

(Erfahrungsaus-)Tausch und Diskussion sollen nicht zu kurz kommen. Daher gilt: Ab 16:00 Uhr Literaturstudium in der Bibliothek. Der Gasthof "Sonne" steht ab 18:00 Uhr für uns offen.
 

 

- Tauschtreffen in Dornbirn

03.06.2018

-

Zum monatlichen Tauschtreffen im Kolpinghaus Dornbirn laden wir herzlich ein! Mit einer Kurzpräsentation von Franz Zehenter: Vom Leben des Helden

 
wann: 03.06.2018 - ab 09:00 Uhr
wo: A-6850 Dornbirn, Jahngasse 20
 

Es gibt viele Helden in den Mythen und Legenden, aber wohl keiner ist so bekannt wie Herkules. Der Sohn von Zeus und Alkmene. Die Gattin von Zeus - Hera - aber sandte Herkules bereits als Baby zwei riesengroße, giftige Schlangen, die ihn töten sollten. Herkules überlebte diesen Angriff unbeschadet.

 

 

- Tauschtreffen in Dornbirn

01.07.2018

.

Zum monatlichen Tauschtreffen im Kolpinghaus Dornbirn laden wir herzlich ein! Mit einer Kurzpräsentation von Franz Zehenter: 4d Postreform 
 
wann: 01.07.2018 - ab 09:00 Uhr

wo: A-6850 Dornbirn, Jahngasse 20
 

Am 5. Dezember 1839 trat die erste Stufe der englischen Postreform in Kraft: Das Porto wurde von nun an nicht mehr nach der Anzahl der Briefbogen und nach der Entfernung berechnet, sondern nach dem Gewicht. Bis zum 9. Jänner 1840 mussten für Briefe bis zu einer halben Unze 4 Pence bezahlt werden, egal ob im Voraus oder durch den Empfänger. In diesen 36 Tagen wurde eine handschriftliche Vier angebracht oder auch ein Stempel auf den Briefen abgeschlagen, wenn die Gebühr nicht im Voraus bezahlt wurde.